9 Zitate gefunden.

Suchbegriff: *weis*

freiheit - wille

Ich kann meine Eltern nicht auswählen,
also habe ich auch keine Wahl in Bezug auf meine Umgebung.

Ich kann meine Gene nicht auswählen.
Ich kann nicht bestimmen, was für Gedanken mir in den Sinn kommen.

Ich kann nicht bestimmen, was ich sehe und höre.
Ich kann die Reaktionsweise meines Gehirns nicht bestimmen.

Und doch ist meinem denkenden Geist nichts so teuer wie die Idee,
dass er einen freien Willen hat.

Ramesh S. Balsekar

Zitat #51

10 rumi weisheiten

Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern.
Heute bin ich weise und möchte mich selbst verändern.
---
Binde zwei Vögel zusammen;
sie werden nicht fliegen können,
obwohl sie nun vier Flügel haben.
---
Wenn du einen Fehler in deinem Bruder siehst,
so ist der Fehler, den du in ihm siehst,
in dir selbst.
---
Jedem Gedanken wohnt eine entsprechende Wirkung inne.
---
Eine Wunde ist ein Ort,
über den das Licht in Dich eindringt.
---
Finde das Schöne in deinem Herzen,
auf dass du es in jedem Herzen entdeckst.
---
Du bist kein Tropfen im Ozean,
Du bist ein gesamter Ozean in einem Tropfen.
---
Warum bleibst du im Gefängnis,
wenn die Tür so weit offen ist?
---
Du wurdest mit Flügeln geboren,
warum ziehst du es vor,
durchs Leben zu kriechen?
---
Vergiss Sicherheit.
Lebe dort, wo du Angst hast zu leben.

Dschalal ad-Din al-Rumi (1207 - 1273)

Zitat #158

politik - macht - absicht

In der Politik geschieht nichts zufällig.
Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein,
dass es auch auf diese Weise geplant war.

Franklin D. Roosevelt (1882-1945)

Zitat #120

wahrheit - zweifel - macht - glauben

Zum Recht des Wahrheitssuchenden gehört es,
forschen und abwägen zu dürfen.

Und wo immer dieses Zweifeln und Wägen verboten wird,
wo immer Menschen verlangen,
dass an sie geglaubt werden muss,
wird ein Hochmut sichtbar,
der nachdenklich stimmt.

Wenn nun jene,
deren Thesen sie anzweifeln,
die Wahrheit auf ihrer Seite haben,
werden sie alle Fragen gelassen hinnehmen und geduldig beantworten,
und sie werden ihre Beweise und ihre Akten nicht länger verbergen.

Wenn jene aber lügen,
dann werden sie nach dem Richter rufen.
Daran wird man sie erkennen.

Wahrheit ist stets gelassen.
Lüge aber schreit nach irdischem Gericht.

Pfarrer Viktor R. Knirsch

Zitat #16

verstand - ego - leben

Der Verstand an sich ist nicht gestört.
Er ist ein wunderbares Werkzeug.
Die Störung beginnt,
wenn ich mein Selbst in ihm suche
und ihn fälschlicherweise für das halte,
was ich bin.

Dann wird er zum Ego-Verstand
und übernimmt die Macht
über mein ganzes Leben.

Eckhart Tolle

Zitat #12

glück freude weisheit

Arbeite, als müsstest du kein Geld verdienen.
Tanze, als ob dich keiner sieht.
Singe, als ob dich keiner hört.
Liebe, als ob du niemals enttäuscht worden wärst.
Lebe, als sei es das Paradies auf Erden.

Dschalal ad-Din al-Rumi (1207 - 1273)

Zitat #156

dummheit - weisheit

Dumme rennen,
Schlaue warten,

Weise gehen in den Garten.

Rabindranath Thakur

Zitat #136

medien - wissenschaft - wahrheit

Du weist, dass du betrogen wirst, wenn du diese Worte liest:
„Wissenschaftler sagen …“
„Experten sind sich einig, dass …“
„Jüngste Umfragen zeigen, dass eine Mehrheit der Deutschen …“
„Politische Führer sind sich einig und fordern …“.
Dies sind Wieselwörter des Great Reset.
Täuschung für das, was folgt.

William Toel

Zitat #127

wahrheit - freundlich

Bevor du sprichst, lasse deine Worte durch drei Tore schreiten.

Beim ersten Tor frage: „Sind sie wahr?“
Am zweiten Tor frage: „Sind sie notwendig?“
Am dritten Tor frage: „Sind sie freundlich?“

Sufi Weisheit

Zitat #18
Seitenanfang
Zitat und Autor in Zwischenablage kopiert
Danke für das Like
Dieses Zitat hast du schon geliked

© SelfPress - Nexo38 - 2024