44 Zitate gefunden.

Suchbegriff: *wahr*

wahrheit - gesellschaft - lüge

Geschichte ist die Lüge,
auf die man sich geeinigt hat.

Voltaire

Zitat #79

wahrheit - mündigkeit - mut

Aufklärung ist der Ausgang des Menschen
aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit.
Unmündigkeit ist das Unvermögen,
sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

Faulheit und Feigheit sind die Ursachen,
warum ein so großer Teil der Menschen,
gerne zeitlebens unmündig bleiben;
und warum es andern so leicht wird,
sich zu deren Vormündern aufzuwerfen.
Es ist so bequem, unmüdig zu sein.
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!

Immanuel Kant

Zitat #70

wahrheit - wissenschaft - theorie

Wenn ich Fakten nicht verstehe,
können nicht diese falsch sein,
sondern ich muss den Fehler in den Theorien suchen,
auf deren Basis ich die Fakten nicht verstehen kann.

Harald Zycha

Zitat #56

politik - medien - unabhängigkeit

So etwas wie eine unabhängige Presse gibt es in Amerika nicht, außer in abgelegenen Kleinstädten auf dem Land. Ihr seid alle Sklaven.
Ihr wisst es und ich weiß es.

Nicht ein einziger von euch wagt es, eine ehrliche Meinung auszudrücken. Wenn ihr sie zum Ausdruck brächtet, würdet ihr schon im Voraus wissen, dass sie niemals im Druck erscheinen würde.

Ich bekomme 150 Dollar dafür bezahlt, dass ich ehrliche Meinungen aus der Zeitung heraushalte, mit der ich verbunden bin. Andere von euch bekommen ähnliche Gehälter um ähnliche Dinge zu tun. Wenn ich erlauben würde, dass in einer Ausgabe meiner Zeitung ehrliche Meinungen abgedruckt würden, wäre ich vor Ablauf von 24 Stunden wie Othello: Meine Anstellung wäre weg. Derjenige, der so verrückt wäre, ehrliche Meinungen zu schreiben, wäre auf der Straße um einen neuen Job zu suchen.

Das Geschäft des Journalisten in New York ist es, die Wahrheit zu verdrehen, unverblümt zu lügen, sie zu pervertieren, zu schmähen, zu Füßen des Mammon zu katzbuckeln und das eigene Land und Volk für sein tägliches Brot zu verkaufen, oder, was dasselbe ist, für sein Gehalt. Ihr wisst es und ich weiß es; Was für ein Unsinn, einen Toast auf die ‚Unabhängigkeit der Presse‘ auszubringen! Wir sind Werkzeuge und Dienstleute reicher Männer hinter der Bühne. Wir sind Hampelmänner. Sie ziehen die Fäden und wir tanzen. Unsere Zeit, unsere Fähigkeiten, unser Leben, unsere Möglichkeiten sind alle das Eigentum anderer Menschen. Wir sind intellektuelle Prostituierte.“

John Swinton, Twilight Club 1883

Zitat #86

wahrheit - menschenverstand

Ich habe meinen gesunden Menschenverstand,
der die Informationen und die Panikmache,
die von außen auf uns einströmt,
in alle Einzelteile zerlegt.

Nena

Zitat #118

wahrheit - manipulation

Es ist leichter, Menschen zu täuschen,
als sie zu überzeugen,
dass sie getäuscht wurden.

Mark Twain

Zitat #75

politik - medien - glauben

Das bloße Auftreten von propagandistischen Mitteln in den Leitmedien
ist ein Indiz dafür,
dass wahrscheinlich irgendetwas nicht stimmt,
dass wir etwas anderes glauben sollen,
als das was wirklich ist.

aufgeschnappt

Zitat #85

glauben - wahrheit - wirklichkeit

Ein universales menschliches Problem ist:
Wenn wir nach langem Suchen und peinlicher Ungewissheit
uns endlich einem bestimmten Sachverhalt erklären zu können glauben,
kann unser darin investierter emotionaler Einsatz so groß sein,
dass wir es vorziehen, unleugbare Tatsachen, die unserer Erklärung widersprechen,
für unwahr oder unwirklich zu erklären, statt unsere Erklärung diesen Tatsachen anzupassen.

Dass derartige Retuschen der Wirklichkeit
bedenkliche Folgen für unsere Wirklichkeitsanpassung haben können,
versteht sich von selbst.

Paul Watzlawick

Zitat #66

medien - wissenschaft - wahrheit

Du weist, dass du betrogen wirst, wenn du diese Worte liest:
„Wissenschaftler sagen …“
„Experten sind sich einig, dass …“
„Jüngste Umfragen zeigen, dass eine Mehrheit der Deutschen …“
„Politische Führer sind sich einig und fordern …“.
Dies sind Wieselwörter des Great Reset.
Täuschung für das, was folgt.

William Toel

Zitat #127

wahrnehmung - interpretation

Wir können einander mitteilen,
wie wir dies oder jenes
wahrgenommen und erlebt haben.

Deuten und interpretieren
kann aber jeder nur sich selbst.

Herrmann Hesse

Zitat #11

wahrheit - dummheit

Wir erkennen nicht,
wie ahnungslos das System tatsächlich ist.

Ja, da laufen ein paar zwielichte Sachen ab,
aber die treibende Kraft ist Dummheit.

Aus dem Film „The big short“

Zitat #72

wirklichkeit wahrheit dummheit

Wenn es in unserer Realität Widersprüche tatsächlich gäbe,
würde das bedeuten, dass Naturgesetze an der Stelle nicht gelten.
Wenn wir Widersprüche sehen bedeutet das vielmehr,
dass wir nicht alle zugehörigen Fakten und Naturgesetze zu der Beobachtung
kennen oder verstehen.

Rainer Lührig

Zitat #154

Wirklichkeit Glauben

Eine Lüge
rennt um die halbe Welt,
bevor die Wahrheit die Chance hat,
sich die Hose anzuziehen.

Winston Churchill

Zitat #166

dummheit - wahrheit

Wer Stroh im Kopf hat
fürchtet den Funken der Wahrheit.

aufgeschnappt

Zitat #97

wissen - glauben - wahrheit

Nicht das, was ich nicht weiß,
bringt mich in Schwierigkeiten.
Sondern das, was ich sicher zu wissen glaube,
obwohl es nicht wahr ist.

Mark Twain

Zitat #78

denken - reden - wahrheit

Um Feinde zu bekommen,
ist es nicht nötig,
einen Krieg zu erklären.

Es reicht, wenn man einfach sagt,
was man denkt.

Martin Luther King

Zitat #87

leben - freude - echtheit - zeit

Keiner von uns kommt lebend hier raus.

Also hören wir auf, uns wie ein Andenken zu behandeln.
Lecker Essen. In der Sonne spazieren. Ins Meer springen.
Die Wahrheit sagen und unser Herz auf der Zunge tragen.
Albern sein. Freundlich sein. Komisch sein.

Für nichts anderes ist Zeit.

Anthony Hopkins

Zitat #6

medien - wahrheit - lüge

Wenn Sie die Zeitung nicht lesen,
sind Sie nicht informiert.

Wenn Sie die Zeitung lesen,
sind Sie falsch informiert.

Mark Twain

Zitat #121

erfolg - glaube

Glaube ich an mein Gelingen,
so werde ich wahrscheinlich recht behalten.

Glaube ich an mein Scheitern,
werde ich mit Sicherheit recht behalten.

aufgeschnappt

Zitat #34

wahrheit - irrtum - anpassung - macht

Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet.
Von den Tatsachen, die ihnen mißfallen,
wenden sie sich ab und ziehen es vor,
den Irrtum zu vergöttern,
wenn er sie zu verführen vermag.

Wer sie zu täuschen versteht,
wird leicht ihr Herr,
wer sie aufzuklären sucht, stets ihr Opfer.

Gustave Le Bon (1842-1931)

Zitat #122

wahrheit

Man darf die Wahrheit
nicht mit der Mehrheit verwechseln.

Jean Cocteau

Zitat #114

wahrheit - lüge

Wahrheit
ist die Erfindung
eines Lügners.

Heinz von Foerster

Zitat #14

leben freude glück

Brich die Regeln,
vergib schnell,
küsse langsam,
liebe wahrhaftig,
lächele unkontrolliert
und bereue nichts,
was dir ein Lächeln geschenkt hat.

Mark Twain

Zitat #168

lüge - wahrheit - entscheidung

Wir müssen mit der Wahrheit beginnen.
Die Wahrheit ist der einzige Weg,
auf dem wir irgendwohin gelangen können.

Weil Entscheidungen,
die auf Lügen oder Unwissenheit beruhen,
nicht zu einem guten Ergebnis führen können.

Julian Assanges

Zitat #1

wahrheit - glaube - zweifel

Glaube denen,
die die Wahrheit suchen,

und zweifle an denen,
die sie gefunden haben.

André Gide

Zitat #96

lüge - wahrheit

Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt.
Die Wahrheit kann von alleine aufrecht stehen.

Thomas Jefferson (1743 - 1826)

Zitat #160

leben - lernen - wahrheit

Das Nützlichste, was ich für das Leben lernen kann:
Alles verlernen,
was nicht wahr ist.

Aristoteles

Zitat #19

wahrheit - illusion - freiheit

Wir sind alle Schauspieler!
Ob wir wollen oder nicht.

Cassandra imFilm „Archive81“

Zitat #130

wahrheit - freundlich

Bevor du sprichst, lasse deine Worte durch drei Tore schreiten.

Beim ersten Tor frage: „Sind sie wahr?“
Am zweiten Tor frage: „Sind sie notwendig?“
Am dritten Tor frage: „Sind sie freundlich?“

Sufi Weisheit

Zitat #18

wahrheit - zweifel - macht - glauben

Zum Recht des Wahrheitssuchenden gehört es,
forschen und abwägen zu dürfen.

Und wo immer dieses Zweifeln und Wägen verboten wird,
wo immer Menschen verlangen,
dass an sie geglaubt werden muss,
wird ein Hochmut sichtbar,
der nachdenklich stimmt.

Wenn nun jene,
deren Thesen sie anzweifeln,
die Wahrheit auf ihrer Seite haben,
werden sie alle Fragen gelassen hinnehmen und geduldig beantworten,
und sie werden ihre Beweise und ihre Akten nicht länger verbergen.

Wenn jene aber lügen,
dann werden sie nach dem Richter rufen.
Daran wird man sie erkennen.

Wahrheit ist stets gelassen.
Lüge aber schreit nach irdischem Gericht.

Pfarrer Viktor R. Knirsch

Zitat #16

eltern - freiheit - freude

Wahre Freiheit ist,
wenn ich mit Freude das tue,
was meine Eltern immer von mir verlangt haben.

Jürgen Höhn

Zitat #142

wissenschaft - glaube - irrtum

Wenn sich jemand darauf beruft, dass die meisten Wissenschaftler einer bestimmten Meinung sind,
ist das kein Garant für Wahrheit.
Man sollte bedenken,
dass die meisten sogenannten Experten auch mal der Meinung waren, dass:
- Die Erde der Mittelpunkt des Universums ist
- saurer Regen dem Wald schadet
- es einen Weltmarkt für vielleicht 5 Computer gibt
- es Atomenergie niemals geben wird (Einstein)
usw.

Rainer

Zitat #145

wissenschaft - wahrheit

Das Schlimmste, was der Physik sowie mancher anderen Wissenschaft widerfahren kann, ist,
dass man das Abgeleitete für das Ursprüngliche hält und,
da man das Ursprüngliche aus Abgeleitetem nicht ableiten kann,
das Ursprüngliche aus dem Abgeleiteten zu erklären sucht.

Dadurch entsteht eine unendliche Verwirrung, ein Wortkram und eine fortdauernde Bemühung, Ausflüchte zu suchen und zu finden, wo das Wahre nur irgend hervortritt und mächtig werden will.

Johann Wolfgang v. Goethe

Zitat #26

wahrheit - irrsinn

Seltsame Zeiten sind dies, in denen wir leben,
da Alt und Jung Schulen der Unwahrheit durchlaufen.
Und der Einzelne, der es wagt,
die Wahrheit auszusprechen,
wird sofort als Irrer und Narr abgestempelt.

Platon (427- 347 v.Chr.)

Zitat #74

wahrheit - freundschaft

Jenseits von richtig und falsch
gibt es einen Ort;
dort werden wir uns treffen.

Dschalal ad-Din al-Rumi (1207 - 1273)

Zitat #67

gefühle - bedürfnisse - streiten

Es ist eine starke Angewohnheit,
dass sich unsere Aufmerksamkeit häufig auf Urteile, Bewertungen und Interpretationen richtet.

Das führt dazu, dass wir weniger auf unsere wahren Gefühle achten,
die uns aufzeigen könnten, was wir wirklich brauchen.

Deswegen wissen wir auch häufig nicht genau, was uns wirklich am Herzen liegt
und können nicht klar sagen, was wir wollen.

Also bekommen wir auch nicht, was wir eigentlich brauchen,
sind unzufrieden und fangen an zu streiten."

frei nach M.B. Rosenberg

Zitat #53

medien - wahrheit - mut

Journalismus heißt,
etwas zu drucken,
von dem jemand will,
daß es nicht gedruckt wird.

Alles andere ist Public Relations.

George Orwell

Zitat #94

leben - hoffnung - vertrauen - freiheit - glück

Das Ende des Wünschens liegt nicht im Tod,
sondern im immer neuen Wahrnehmen des Lebens,
das mich mit Überfluss versorgt – in jedem Augenblick.

Ich mische mich nicht mehr in meine Zukunft ein
und die Vergangenheit lass ich ungestört vergangen sein.
Ich flüchte weder in Erinnerungen noch Erwartungen.
Ich bleibe in der Gegenwart.
Was immer sie bringt, bringt mich dem Eigentlichen näher.
Ich habe nichts zu verlieren und nichts zu gewinnen.
Ich bin, was kommt, und ich bin, was geht.

In immer tieferer Gelassenheit gehe ich durch Gewinn und Verlust
im Wissen, dass eines das andere braucht.
Nichts geht, wie ich es will; alles geht seinen eigenen Weg.

Ich habe keine andere Wahl, als nachzugeben und zu folgen.

Dies zu erkennen und nicht dagegen anzukämpfen,
bedeutet, sich zu befreien.

Ich glaube an den Augenblick, denn er allein birgt Glück.
In seiner Tiefe löse ich mich in schieres Leben auf
und vergesse mich im Genuss der Hingabe.

Hans Kruppa

Zitat #35

wahrheit - illusion

Everything we hear is an opinion,
not a fact.
Everything we see is a perspective,
not a truth.

Marcus Aurelius

Zitat #143

wahrheit - erkenntnis - wissenschaft

Die für uns wichtigsten Aspekte der Dinge
sind durch ihre Einfachheit und Alltäglichkeit verborgen.

(ich kann es nicht bemerken – weil ich es immer vor Augen habe.)

Die eigentlichen Grundlagen meiner Forschung fallen mir nicht auf.

Ludwig Wittgenstein

Zitat #57

wahrheit - mündigkeit - manipulation

PERVERSION DER AUFKLÄRUNG
Während früher die Taktik selbstverständlich darin bestanden hatte,
die Entmachteten von jeder möglichen Aufklärung auszuschließen,

besteht sie heute darin,
denjenigen, die nicht sehen, dass sie nicht sehen,
einzureden, dass sie aufgeklärt seien.

aufgeschnappt

Zitat #73

Lüge

Ohne die Wahrheit gibt es keine Sicherheit und keinen Bestand.
Fürchtet es nicht, wenn die ganze Meute aufschreit.
Denn nichts ist auf dieser Welt so gehasst und gefürchtet wie die Wahrheit.
Letzten Endes wird jeder Widerstand gegen die Wahrheit zusammenbrechen wie die Nacht vor dem Tag.

Theodor Fontane

Zitat #176

gesund - wahrheit - mut

Eine gesunde Psyche lässt sich nicht täuschen.
Sie beabsichtigt auch nicht,
sich selbst oder anderen etwas vorzumachen.

aufgeschnappt

Zitat #113

politik - geld - wahrheit

Wenn die Menschen das Geldsystem verstehen würden,
hätten wir eine Revolution …
noch vor morgen früh.

Henry Ford

Zitat #89
Seitenanfang
Zitat und Autor in Zwischenablage kopiert
Danke für das Like
Dieses Zitat hast du schon geliked

© SelfPress - Nexo38 - 2024