18 Zitate gefunden.

Suchbegriff: *glaube*

erfolg - glaube

Solange ich mir einbilde,
etwas nicht tun zu können,
solange ist es mir unmöglich,
es zu tun.

Spinoza

Zitat #30

wahrheit - zweifel - macht - glauben

Zum Recht des Wahrheitssuchenden gehört es,
forschen und abwägen zu dürfen.

Und wo immer dieses Zweifeln und Wägen verboten wird,
wo immer Menschen verlangen,
dass an sie geglaubt werden muss,
wird ein Hochmut sichtbar,
der nachdenklich stimmt.

Wenn nun jene,
deren Thesen sie anzweifeln,
die Wahrheit auf ihrer Seite haben,
werden sie alle Fragen gelassen hinnehmen und geduldig beantworten,
und sie werden ihre Beweise und ihre Akten nicht länger verbergen.

Wenn jene aber lügen,
dann werden sie nach dem Richter rufen.
Daran wird man sie erkennen.

Wahrheit ist stets gelassen.
Lüge aber schreit nach irdischem Gericht.

Pfarrer Viktor R. Knirsch

Zitat #16

glauben - wahrheit - wirklichkeit

Ein universales menschliches Problem ist:
Wenn wir nach langem Suchen und peinlicher Ungewissheit
uns endlich einem bestimmten Sachverhalt erklären zu können glauben,
kann unser darin investierter emotionaler Einsatz so groß sein,
dass wir es vorziehen, unleugbare Tatsachen, die unserer Erklärung widersprechen,
für unwahr oder unwirklich zu erklären, statt unsere Erklärung diesen Tatsachen anzupassen.

Dass derartige Retuschen der Wirklichkeit
bedenkliche Folgen für unsere Wirklichkeitsanpassung haben können,
versteht sich von selbst.

Paul Watzlawick

Zitat #66

politik - medien - glauben

Das bloße Auftreten von propagandistischen Mitteln in den Leitmedien
ist ein Indiz dafür,
dass wahrscheinlich irgendetwas nicht stimmt,
dass wir etwas anderes glauben sollen,
als das was wirklich ist.

aufgeschnappt

Zitat #85

wissenschaft - glaube - irrtum

Wenn sich jemand darauf beruft, dass die meisten Wissenschaftler einer bestimmten Meinung sind,
ist das kein Garant für Wahrheit.
Man sollte bedenken,
dass die meisten sogenannten Experten auch mal der Meinung waren, dass:
- Die Erde der Mittelpunkt des Universums ist
- saurer Regen dem Wald schadet
- es einen Weltmarkt für vielleicht 5 Computer gibt
- es Atomenergie niemals geben wird (Einstein)
usw.

Rainer

Zitat #145

wahrheit - glaube - zweifel

Glaube denen,
die die Wahrheit suchen,

und zweifle an denen,
die sie gefunden haben.

André Gide

Zitat #96

leben - hoffnung - vertrauen - freiheit - glück

Das Ende des Wünschens liegt nicht im Tod,
sondern im immer neuen Wahrnehmen des Lebens,
das mich mit Überfluss versorgt – in jedem Augenblick.

Ich mische mich nicht mehr in meine Zukunft ein
und die Vergangenheit lass ich ungestört vergangen sein.
Ich flüchte weder in Erinnerungen noch Erwartungen.
Ich bleibe in der Gegenwart.
Was immer sie bringt, bringt mich dem Eigentlichen näher.
Ich habe nichts zu verlieren und nichts zu gewinnen.
Ich bin, was kommt, und ich bin, was geht.

In immer tieferer Gelassenheit gehe ich durch Gewinn und Verlust
im Wissen, dass eines das andere braucht.
Nichts geht, wie ich es will; alles geht seinen eigenen Weg.

Ich habe keine andere Wahl, als nachzugeben und zu folgen.

Dies zu erkennen und nicht dagegen anzukämpfen,
bedeutet, sich zu befreien.

Ich glaube an den Augenblick, denn er allein birgt Glück.
In seiner Tiefe löse ich mich in schieres Leben auf
und vergesse mich im Genuss der Hingabe.

Hans Kruppa

Zitat #35

problem - projektion - reflexion

Unsere Art Probleme zu sehen,
ist das eigentliche Problem.

Wann immer wir glauben,
das Problem sei da draußen,
ist der Gedanke das Problem.

Stephen R. Covey

Zitat #61

wissen - glauben - wahrheit

Nicht das, was ich nicht weiß,
bringt mich in Schwierigkeiten.
Sondern das, was ich sicher zu wissen glaube,
obwohl es nicht wahr ist.

Mark Twain

Zitat #78

leben - glück - glaube

Die natürlichen Grundbedürfnisse des Menschen sind:
Nahrung, Kleidung und ein Dach über dem Kopf.
Dafür müssen Sie entweder arbeiten,
oder Sie bekommen es von jemandem.
Wenn das die einzigen Bedürfnisse sind,
ist es nicht schwer, sie zu erfüllen.

Sich selbst diese Grundbedürfnisse vorzuenthalten,
ist kein Zeichen von Spiritualität;

aber mehr als Nahrung, Kleidung und Unterkunft zu verlangen,
ist Ausdruck eines neurotischen Geisteszustandes.

U.G. Krishnamurti

Zitat #17

glauben - macht - gewalt

Wer glaubt, die Antwort,
die endgültige Lösung zu haben,
wird sich früher oder später berechtigt fühlen,
Gewalt anzuwenden.

Die Selbstermächtigung zur Gewalt
ist ein unvermeidbares Resultat
dieses Denkens.

Hermann Lübbe

Zitat #8

erfolg - glaube

Glaube ich an mein Gelingen,
so werde ich wahrscheinlich recht behalten.

Glaube ich an mein Scheitern,
werde ich mit Sicherheit recht behalten.

aufgeschnappt

Zitat #34

erfolg - glaube - veränderung

Erfolgreiche Leute sind zu 100% überzeugt,
dass sie Meister ihres eigenen Schicksals sind.
Sie sind keine Geschöpfe von Umständen,
sie erschaffen Umstände.
Wenn die Umstände um sie herum Scheiße sind,
ändern sie sie.

Jordan Belfort

Zitat #83

mut - glaube - lernen

I can’t stop the waves
but I can learn to surf.

aufgeschnappt

Zitat #48

veränderung - vertrauen - mut - glaube - magie

In dem Augenblick,
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt,
bewegt sich die Vorsehung auch.

Alle möglichen Dinge, die sonst nie geschehen wären,
geschehen um einem zu helfen.

Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt durch die Entscheidung,
und er sorgt zu den eigenen Gunsten
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle,
Begegnungen und materielle Hilfen,
die sich kein Mensch vorher je so erträumt haben könnte.

Was immer Du kannst, beginne es.
Kühnheit trägt Genius, Macht und Magie.
Beginne jetzt.

Johann Wolfgang v. Goethe

Zitat #25

erkenntnis - glaube - erfolg

Nothing is as simple as it seems at first.

Or as hopless as it seems in the middle.

Or as finished as it seems at the end.

aufgeschnappt

Zitat #32

Wirklichkeit Glauben

Eine Lüge
rennt um die halbe Welt,
bevor die Wahrheit die Chance hat,
sich die Hose anzuziehen.

Winston Churchill

Zitat #166

glauben - vertrauen

Manchmal ist es richtig,
einfach zu glauben.
Das Vertrauen kommt dann später.

aufgeschnappt

Zitat #31
Seitenanfang
Zitat und Autor in Zwischenablage kopiert
Danke für das Like
Dieses Zitat hast du schon geliked

© SelfPress - Nexo38 - 2024